last update / letzte Aktualisierung, 17. 05. 2024
new Notes
all Notes
free Notes
various
Nächste Aktualisierung: Mai ->
next update: May ->
Direkt zum Seiteninhalt

Männerchor / A - E - I

Alle Noten > Vokal / a-capella > Männerchor
Noten:->   J - Q - Z
Stimmung / mood
Abend wird es wieder / Nägeli, Hans Georg Nägeli (1773-1836)Volksweise-Abendlied
Abendlied “Der Abend schleiert Flur und Hain” / Nägeli, Hans Georg  (1773-1836)Volksweise-Abendlied
Ach, ach ich armes Klosterfräulein! / (Das Klosterfräulein) / Fr. SilcherVolksweise
Ach, du klar blauer Himmel / Fr. Silcher, (1789-1860)
Volksweise
Ach Gott, wie weh tut Scheiden (Erfrorene Blumen) / Groos,R. (1817) oder Gross, Karl (1789-1861)
Volksweise

Ach wär ich erst drüben / unbekannt

Sehnsucht nach der ewigen Heimat
Ach, wie ist's möglich dann / Silcher, Friedrich (1789-1860)
Volksweise
Ade, du liebes Städtchen  (Abschied des Handwerksgesellen) / TTBB / anon
Volksweise
Ade, es muß geschieden sein / Fr. Silcher
Volksweise
Adoramus te, Christe (T-Bari-B) / Lendvai, Erwin (1882-1949)Anbetung, Liebe zu Christus
Adoramus te, Christe  (TTBB) / Vincenzo Ruffo (1510-1587)
Wir beten Dich an, Christus
Adoramus te Christe / Palestrina, Giovanni Pierluigi da (1524-1591)Wir beten Dich an-und segnen dich Christus
Als aller Hoffnung Ende war / unbekannt, Satz: Jürgen Knuth 1952-Weihnachten
Also hat Gott die Welt geliebet / Die Liebe Gottes / Greef, Wilhelm (1809-1875)Advent

Alle die mit uns auf Kaperfahrt fahren / unbekannt

Shanty

Alle psallite cum luya - Alleluia / Notre-Dame 13th Century

Motette
Allein Gott in der Höh' sei Ehr' / TTB / Decius, Nicolaus (1480/5-1541)Abendmahl
Alles, was uns lieb ist, lebe! / Silcher, Friedrich  (1789-1860)Freundschaft-Kreis
Alleweil kann mer net lustig sein / TTBB / anon
Schwäbisches Volksweise, Liebe zum Madel

Am Aarensee / A.-F. Lindblad

Klage-Wald-Tod
Am Brunnen vor dem Tore / F. Schubert
Volksweise
Am Neckar /  Silcher, Friedrich (1789-1860)
Volksweise
Amen / unbekanntGeistlich

An die Freiheit-Freiheit die ich meine / Groß-Groos

Volksweise
An die Treulose / Fr. Silcher, 1789-1860
Volksweise
Anke von Tharau  (Ännchen von Tharau)  aus "Arien" V. Teil
Liebesbeweiss
Auf dem Meer bin ich geboren / Unbekannt, Satz: Silcher, Friedrich  (1789-1860)Seemannslied
Auf des Glaubensbahn / Erk, Ludwig (1807-1883)Konfirmation
Auf dich, o Herr, vertrauet meine Seele / Klein, Bernhard (1793-1832)
Vertrauen-Gnade-Güte-Treu-Liebe
Seemannslied
Aufersteh'n wirst du ! / Graun, Carl-Heinrich (1704 - 1759)Passion
Aus der Tiefe rufe ich, Herr, zu dir / Rötsch, Johann Heinrich (1800-1873)Harren, Hoffen-Erlösung-Vergebung

Ave Maria / Karl May

Mariengebet
Mariengebet
Ännchen von Tharau / Fr. SilcherVolksweise

Bajuschki Ba ju / Japan & Deutsch übersetzung

Volksweise

Bajuschki Ba ju / Text Deutsch

Volksweise
Bei nächtlicher Weil  (Der Jäger und die Nixe) / TTBB / anonJägerlied
Bin ein und ausgange im ganze Tirol / Fr. Silcher
Volksweise
Bin i net a lust'ger Schweizerbu / Unbekannt, Satz:Silcher, Friedrich  (1789-1860)Volksweise-Schweiz
Bin i net a Pürstle
Volksweise
Bitte an den Mond / Unbekannt / Satz:Friedrich Silcher (1789-1860)Volksweise
Brüder, lasset uns eins singen (Ein Hoch der Freundschaft) / Blum, Carl ( (1786-1844)
Volksweise-Trinklied
Brüder, lasst uns lustig sein! / Marschner, Heinrich (1795-1861)Volksweise-Trinklied
Brüder, laßt die Mädchen leben / Silcher, Friedrich (1789-1860)Volksweise-Feiern

Brüder, reicht die Hand zum Bunde / W.-A. Mozart

Freimaurer Lied
Burschenlied ( Ist ein Leben auf der Welt) / Silcher, Friedrich (1789-1860)
Studentenlied
Cantate Domino / Haßler, Hans-Leo (1564-1612)Geistlich
Christus, der ist mein Leben / Vulpius, Melchoir 1570–1615Himmelfahrt
Christushymnus (Slawa Otcu - Jedinorodnyj Syne ) / Dimitri Bortniansky (1751-1825)
Ehre-sei-dem-Vater-dem-einzigen-Sohn

Contentez Vous / P. Certon

Sei dankbar was du hast und dir gegeben ist.

Cor meum (TBB) / O.di Lasso

Mein Herz ist in mir beunruhigt
Volksweise

Da fahr' ich hinaus in die tosende See / unbekannt

Seemannslied
Ausschau nach dem Mädel (Dirndl)
Danket dem Herrn, denn er ist freundlich  op.32.3 / Palme, Rudolph (1834 - 1909)
Lob-Preis-Dank
Das Gedenken / Fr. Silcher, 1789-1860
Volksweise

Das Lieben bringt groß Freud / F. Silcher

Volksweise
Das Lied vom Samenkorn / Nägeli, Hans Georg  (1773-1836)Säen-Ernten
Das Volk so im Finstern wandelt / Greef, Wilhelm (1809-1875)Weihnachten

Das Wandern ist des Müllers Lust / K. Zöllner

Volksweise
Den Himmel will ich klagen / F. SilcherVolksweise

Der alte Barbarossa / Fr. Silcher

Volksweise
Der apostolische Segen / Gregor, Christian (1723-1801)
Geistlich       
Der Herr Herr kommt (Motette) / Nägeli, Hans Georg (1773-1836)
Der Herr wird herrschen gewaltig mit seinem Arm
Der Herr ist König   "Motette 14" aus der MC Sammlung 5 Der Herr ist König, Herrscher der Welt
Der Herr ist mein Hirte  "Motette 6" aus der MC Sammlung 5 / Nägeli, Hans Georg (1773-1836)Friede-Jesuliebe-Trost-Kreuz
Der Herr ist mein Hirte / Unbekannt  Satz:Jürgen Knuth 1952-
Gottes-Liebe
Der Herr kommt "Motette 8" aus der MC Sammlung 5 / Nägeli, Hans Georg (1773-1836)Der Herr kommt Gericht zu halten
Der Himmel lacht / Silcher Friedrich 1789-1860
Frühlings-Trinklied
Der Jäger längs dem Weiher ging. Lauf, Jäger lauf!  (MC) / A.W. von Zuccalmaglio
Das Lied vom Jäger
Der Jodelplatz / unbekannt / Satz: Fr. Silcher 1789-1860
Volksweise-Tirol

Der Käfer und die Blume / W.-H. Veit

Volksweise

Der König in Thule / W.-H. Veit

Trinklied
Der Lebensfürst im Grabe / So schlummwest du / Beuttner's, Nicolaus (1592- nach 1610)Karfreitag
Der Männergesang / Silcher, Friedrich (1789-1860)
Volksweise-Feiern
Der Mai ist gekommen / Satz: Friedrich Silcher
Volksweise
Der Mai tritt ein mit Freuden / F. SilcherVolksweise
Der Mensch lebt und bestehet (Motette 5 aus der MC Sammlung 5) / Nägeli, Hans Georg (1773-1836) 2 Notenysteme TT/BBEwigkeit-Tod-Sterben
Der Mensch lebt und bestehet  "Motette 5" aus der MC Sammlung 5 /  Nägeli, Hans Georg (1773-1836) 4 Notenysteme T/T/B/BEwigkeit-Tod-Sterben
Volksweise
Der süße Schlaf  Aus Herder "Stimmen der Völker" / Silcher, Friedrich (1789-1860)
Volksweise
Der unermesslich große Herrscher "Motette 4" aus der MC Sammlung 5 / Nägeli, Hans Georg (1773-1836)Lob-Preis-Größe-und-Macht-Gottes
Dicht von Felsen eingeschlossen  (Liebesschmerz)  / Friedrich Silcher 1789-1860
Volksweise
Die bange Nacht / Silcher, Friedrich  (1789-1860)
Reiter-Kriegslied
Die Dorfkirch-Glocke (Glocke, klingst so fröhlich) / Silcher, Friedrich (1789-1860)Volksweise
Die linden Lüfte sind erwacht / Silcher Friedrich 1789-1860
Volksweise-Frühling
Die Schwälble ziehet fort / Silcher, Friedrich (1789-1860)Volksweise

Die Troika fliegt in Windeseile / unbekannt

Russische Volksweise
Die Winde wehen, das Ruder knarrt / Fr. Silcher, 1789-1860
Seefahrt-Abschied
Dies ist der Tag der Fröhlichkeit / Unbekannt / TTBB-Satz: Wilhelm Greef (1809-1875)Weihnachten

Droben stehet die Kapelle / unbekannt

Volksweise-Traurig
Volksweise
Du fährst gen Himmel, Jesus Christ / Jeep, Johann (1582-1644)Himmelfahrt
Du mein einzig Licht / TTB / Albert, Heinrich (1604-1651)Volksweise
Du mein einzig Licht / Silcher, Fr.  (1789-1860)Volksweise-Frühling-Liebe
Volksweise
Ecce quomodo moritur justus / Gallus, Jacobus (1550-1591) / Satz: Töpler, Michael (1803-1874)
Karfreitag

Ehre sei Gott / Fe. Mendelssohn

Weihnachten
Volksweise
Volksweise
Ein König und der Wein / Silcher, Friedrich (1789-1860)
Volksweise-Feiern

Ein Schifflein sah ich fahren / unbekannt

Volksweise-See-Krieg-Waffen-Alkohol-Mädels
Ein Schifflein ziehet leise / Silcher, Friedrich  (1789-1860)Seefahrt-Volksweise
Ein Sträußchen am Hute (Der Wanderer) / unbekannt / Satz: Fr. Silcher 1789-1860Volksweise
Ein Täublein kirr und traut / Satz: Silcher, Friedrich (1789-1860)Volksweise
Einklang  Op.19 Nr.16 / Lendvai, Erwin (1882-1949)Geistlich / Versöhnen
Eintracht und Liebe gab uns die Macht / Nägeli, Hans Georg  (1773-1836)Schutz vor dem Bösen       
Erlöser sieh "Motette 7" aus der MC Sammlung 5 / Nägeli, Hans Georg (1773-1836)Karfreitag
Es dunkelt schon in der Heide - TTBB / Satz: J.Knuth
Nach Hause von der Ernte, Feld, vom Mädel
Volksweise
Es g'fallt mer nummen eini  (Hans und Verene) / unbekannt / Satz: Fr. Silcher 1789-1860
Volksweise

Es gibt ein Lied der Lieder / F. Silcher

Volksweise-Von der Liebe

Es ist bestimmt in Gottes Rat (TTBB) / Fe. Mendelssohn

Volkslied-vom Liebsten Scheiden-Wiedersehn
Schifferlied-Volksweise
Volksweise-Jagdglück
Es sinkt der Tag (Ave Maria) / Schmölzer, Jakob Eduard (1812-1886Abendlied
Volksweise
Es stieß ein junger Jäger (Jägerlied) / unbekannt / Satz: Fr. Silcher 1789-1860
Volksweise-Jägerlied
Es war ein König in Thule / Unbekannt / Satz: Silcher, Friedrich  (1789-1860)Volksweise-Trinklied

Es war ein König in Thule / C.-F. Zelter

Volksweise-Trinklied
Es war ein Markgraf über'm Rhein (Aus des Knaben Wunderhorn) / Fr. Silcher
Volksweise
Es weht ein Wind / unbekannt
Schwedisches Seemannslied
Es zogen drei Bursche (Der Wirtin Töchterlein) / Fr. SilcherVolksweise

Esurientes, Bicinum VI /Orlando di Lasso

Er sättigte die Hungrigen mit guten Dingen
Fahr' immer dahin! / Mein Schätzchen will wandern / Silcher, Friedrich (1789-1860)
Volksweise

Feierlich, ernste Stunde / unbekannt

Geistlich-Wiederkehr Jesu-Gericht
Fiducit (Es hatten drei Gesellen) / Briesewitz, August Wilhelm (1810-1876) / Satz. Fr. Silcher (1789-1860)
Volksweise-Trinklied
Freude / Nägeli, Hans Georg  (1773-1836)Volksweise-Die Natur
Frohlocke, du Tochter Zion (Motette 10 aus der MC Sammlung 5) / Nägeli, Hans Georg  (1773-1836)Passion-Palmsonntag
Furusato (Sprache Japanisch) /  Teiichi Okano 1878-1941 / Satz: Jürgen Knuth, 1952-
Volksweise-Japanisch

Furusato “Die Heimat” / T. Okano

Volksweise
Gebet in Todesbetrachtung / Wendt, Ernst Adolph (1806-1850)Geistlich-Sterbelied-Ewigkeit-Hilfe
Gebet um ein seliges Ende (Wer weiß, wie nahe mir mein Ende) / unbekannt
Geistlich-Sterbelied-Ewigkeit-Herrlichkeit
Völksweise-Irisch

Geisteswind aus Himmelhöhen / C.-W. Gluck

Pfingsten
Gelobt sei Gott / Vulpius, Melchior  (1571-1621)Lob-Dank, zur Ehre Gottes
Himmelfahrt
Glocke, klingst so fröhlich (Die Dorfkirch-Glocke) / Silcher, Friedrich  (1789-1860)
Geistliche Volksweise

Gloria  / ? Fasch

Ehre sei Gott in der Höhe
Glück auf! Der Bergwalzer  “Wie könnte denn heute die Welt noch bestehen”
Volksweise Gut das es Bergleut gibt

Gott ist die Liebe / unbekannt

Geistlich-von der Liebe Gottes

Grüß Gott mit hellem Klang / Albert Methfessel

Sänger Begrüßungslied
Gut Nacht, fahr wohl / Zumsteg, Emilie   (1796-1857) / Satz: Silcher, Friedrich  (1789-1860)Volksweise-Abschied
Gut Nacht / unbekannt / Satz: Fr. Silcher 1789-1860
Volksweise

Hab oft im Kreise der Lieben (Frisch gesungen) / F. Silcher

Volksweise
Halleluja! Gott zu loben / Bäßler, Johann Georg (1758-1807)Geistlich-Lob-Dank-Preis,
Volksweise-Irisch
Heilig! Heilig! Heilig  "Motette 2" aus der MC Sammlung 5 / Nägeli, Hans Georg (1773-1836)Geistlich-Wir sind Gottes Weihaltar
Herr, befrei' mich / Lasso, Orlando di, (1532 – 1594)Geistlich-Bitte-Lob
Soldatenlied
Himmel und Erde vergehn / Klein, Bernhard (1793-1832)Gottes Wort ewig - Wir bringen den Vater Lob
Hochheilig Wort "Motette 1" aus der MC Sammlung 5 / Nägeli, Hans Georg (1773-1836)Geistlich-die Suche nach dem Heil
Hoch tut euch auf / Händel, Georg Friedrich (1685-1759)  Arr. Töpler, Michael (1803-1874)Advent

Hoch tut euch auf, ihr Tore der Welt. SATB+MC / H.-B. Klein

Weihnachten
Ich denke oft voll Seligkeit  (Mutterliebe) unbekannt
Volksweise
Ich fahr dahin, wann es muß sein  / unbekannt / Satz: Fr. Silcher 1789-1860
Altes Minnelied
Ich hab' mir eine erwählet  ( Nur die eine!) / unbekannt / Satz: Fr. Silcher 1789-1860
Volksweise
Volksweise-Frühling
Militärbegräbnis / Volkstrauertag

Ich hatt' einen Kameraden / F. Silcher  1. Ausgabe

Militärbegräbnis / Volkstrauertag
Ich kann und mag nicht fröhlich sein (Der Schildwache Nachtlied) / Satz: Fr. Silcher, 1789-1860
Schildwache Nachtlied
Ich komme schon durch manches Land   op. 52, Nr.7 / Beethoven,Ludwig van 1770-1827 / Arr. & Satz: Knuth, Jürgen,1952-
Volksweise
Ich weiß nicht, was ich suchen könnte / Greef, Wilhelm (1809-1875)Christliches Verlangen
Ich weiß nicht, was soll es bedeuten  (Lorelei) / Silcher, Friedrich  (1789-1860)
Volksweise
Ich weiß, wo rote Rosen steh'n. / Silcher, Friedrich  (1789-1860)Volksweise

Ihr trauernden, stillet die Tränen / Uralte Kirchenmelodie

Geistlich, am Grabe-vom Tot
Im Aargäu sind zwei Liebi (Die Heimkehr),   TTBB  / Fr. Silcher
Volksweise-Schweiz
Im Maien, im Maien (Das Finkenrätsel) / unbekannt / Satz: Fr. Silcher 1789-1860Volksweise-Mailied
In allen guten Stunden  "Bundeslied" / C.F. Zelter / TTBB
Volksweise-Freundschaft-Trinklied-Geselligkeit
In allen guten Stunden (Bundeslied) / Nägeli, Hans Georg  (1773-1836) Volksweise- Fröhliches Trinklied
In des Meeres tiefsten Wunderhallen (Das Lied vom Nöcken) TTBB / Satz: F. Silcher
Schwedische Volksweise-vom Nöck
In einem kühlen Grunde (Untreue) / Friedrich Glück, 1793-1840 / Satz: Fr. Silcher 1789-1860
Volksweise

Ins Meer, ins freie Meer hinaus / unbekannt

Volksweise-Ein Schiff auf großer Fahrt
Israel, hoffe auf den Herrn "Motette 11" aus der MC Sammlung 5 / Nägeli, Hans Georg (1773-1836)Erlösung von den Schulden-Abendmahl

Noten:->   J - Q - Z
Stimmung / mood
Diese Webseite verwenden keine Cookies und fordern auch keinerlei Daten von Ihnen an.
These pages do not use cookies and do not request any data from you.
Zurück zum Seiteninhalt